Logo


Herzlich Willkommen...

Bild "Willkommen:foto2014a.jpg"
Wir freuen uns über Ihren Besuch bei der zweitältesten Karnevalsgesellschaft der ehemaligen Herzogstadt Jülich. Wir nähern uns in diesem Jahr unserer 91. Session. Eine Vielzahl von, wir dürfen sagen hervorragenden,  Veranstaltungen liegen hinter uns. Unseren treuen Gästen und unseren Gönnern sei an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön ausgesprochen. Ohne Euch wär  "Alles Nichts". Unser "Goldiger" Willi Becker hätte wohl eine wahre Freude an diesem so einmaligen Jülicher Publikum, seinen "lieben, goldigen Menschen". Er ebnete uns den Weg zu diesem Jubiläum durch seine unvergessene Art und die wohl  einmalige Tatsache, die Geschicke unserer KG 50 Jahre als Präsident geprägt zu haben. Dies ist nachzulesen in unserer Chronik, einem Anriss der vergangenen 88 + 2 Jahre.

Das Rurblümchen blüht auch im Winter.


Am 18.11. feierte das Rurblümchen-Schmölzje ihr diesjähriges Ordensfest mit anschließender Sessionseröffnungsparty.
Auch in diesem Jahr konnten wir wieder Menschen dafür gewinnen, das immaterielle Kulturerbe "Rheinischer Karneval" zu unterstützen und ihm neue Gesichter zu geben.

Wir nahmen Maurice Nuys als neuen Aktiven in unseren Reihen auf und durften Ingrid Hintzen als neue Senatorin sowie Onur Colak, Markus Freyaldenhoven, Frank Janssen, Peter Pütz, Elmar Schuffelen und Peter Wilden als neue Senatoren begrüßen. Herzlich Willkommen. Besonders Ihnen gilt unser Dank, da ein starker Senat eine wichtige Säule der Gesellschaft darstellt.

In gleichem Atemzug dürfen wir uns bei Luise Imdahl und Engelbert Klein für Ihre langjährige Unterstützung als Senatsmitglieder bzw. Senatsvorstände bedanken. Die beiden verabschiedeten sich leider bei den Rurblümchen. Wir sagen euch ein herzliches Dankeschön für die angenehme und schöne Zeit.

Aus der aktiven Vorstandsarbeit zogen sich Hans-Dieter BresgenBild "dieter_web.jpg", Markus GrimmBild "markus_web.jpg" und Wilfried 'Pico' PaulsBild "pico_web.jpg" zurück und werden von nun an ein waches Auge auf ihre Nachfolger haben. Ihnen, und ihren Frauen für deren Verständnis und Verzicht während der Zeit, gilt ein herzliches Dankeschön für ihre jahrelange Mitarbeit im Vorstand, die tiefe Spuren im weiteren Bestehen der Gesellschaft hinterlassen werden.

Neue Kappenträger sind nach zweijähriger Bewährungszeit Niklas Grimm, Sebastian Collip und Robert Breuer, die sich in der Gesellschaft toll einbringen und angekommen sind. Schön, dass es euch gibt. Und ja Robert, wir haben dich auch lieb ;-).

Harry Apfelbaum


Kurz vor der neuen Session hielt die Trauer Einzug in der Wagenbauhalle der KG Rurblümchen. Anfang Oktober verstarb unser Nachbar und treuer Huusmeester h.c. Harry Apfelbaum für uns plötzlich und unerwartet. Seit 2004 wohnte er neben uns und es entwickelte sich in dieser Zeit eine herzliche Freundschaft. Er unterstützte die KG und vor allem die Wagenbauer freiwillig bei der Bewirtschaftung der Halle und war an den donnerstäglichen Arbeitstreffen immer wieder einer der Unseren. Selbst wenn es hieß: "Harry denk dran, wenn wir nächste Woche kommen, dann muss der Wagen gestrichen sein, sonst werden wir nicht fertig!" war das für Harry: "Kein Problem. Mach ich". Oft haben wir zusammen gelacht. Ein böses Wort? Fehlanzeige. Im Gegenzug haben wir ihn unterstützt wo es nötig war, wir waren eine kleine Ersatzfamilie für ihn. Und so werden wir ihn in Zukunft vermissen, ein Platz in unserem Kreise wird leer bleiben. Zu früh. Viel zu früh ist er gestorben. Aber in unseren Gedanken und Erinnerungen wird er bleiben.

Session 2017/2018

Leev Jecke, waach weede. Et jeiht loss.

Hinter den Kulissen laufen bereits die Vorbereitungen für unsere Veranstaltungen. Ganz besonders an Herz legen wollen wir Euch unsere Kindersitzung am 20. Januar. Der Macher der Kindersitzung, Volker Geißler, hat ein kindgerechtes Programm für die kleinen Jülicher Jecken zusammengestellt. Der Eintritt für die Kinder ist wieder frei.

Blumenball ist im Kuba am 27. Januar ab 19.00 Uhr.
Egal ob Cowboy und Indianer, Clown, Hexe ..., wir heißen  Euch wieder herzlich Willkommen.
Die Überaschungsband ..... gibt es nächstes Jahr nicht!:irre:
Nein, bei uns gibt es im Saal wieder Live-Musik anstatt Konserve! Die Coverband Bild "upload.png""Upload" hat beim Senatsfrühschoppen solch einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen, dass wir sie euch nicht vorenthalten können.

Unsere Kostümsitzung 2018 startet am 4. Februar in der Stadthalle. Karten können entweder über unser Kontaktformular Kartenanfragen oder direkt über vorbestellt werden.




In eigener Sache


Aufmerksam geworden durch Kommentare und Fragen von Freunden und Bekannten, möchten wir euch eine Information zu unseren Veranstaltungen und Aktivitäten zukommen lassen.

Fälschlicher Weise wird teilweise angenommen, dass unsere Veranstaltungen, z.B. der am Sonntag anstehende Senatorenfrühschoppen, nur für Aktive und Senatoren offensteht. Dem ist natürlich nicht so. Als gemeinnützige Brauchtumsgesellschaft freuen wir uns auf jeden Besucher, der Interesse an den verschiedenen Aktivitäten hat und diese besuchen möchte. Denn jede Senatorin, jeder Senator war irgendwann einmal zum ersten Mal "zufällig" auf einem Zusammentreffen und konnte sich für das Brauchtum und die Rurblümchen von uns begeistern lassen.  

Denn unser Banner ist nicht nur eine leere Phrase. Wir leben Brauchtum! Dann bis bald.

Bild "rurland_c_Banner_mit_Schriftkopf.jpg"


Sessionsorden 2017/2018


Hann mir! Klor. Kütt!

    

Sessionsheft 2016/2017


Unser noch aktuelles Sessionheft ist hier veröffentlicht.
 



Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.
  • » 16 Heute
  • » 77 Woche
  • » 247 Monat
  • » 5.737 Jahr
  • » 18.062 Gesamt
  • Rekord: 81 (09.02.2015)
  • » 1 Online